Festigung der Position im deutschen Bio-Geschäft

 

Emmi übernimmt die Gläserne Molkerei zu 100 %


 

 

Medienmitteilung

 

Festigung der Position im deutschen Bio-Geschäft

 

 

 

 

 

 

Emmi übernimmt die Gläserne Molkerei zu 100 %

 

 

 

 

 

Luzern, 21. Januar 2016Seit 2012 ist Emmi an der Gläserne Molkerei, einer führenden Biomilch-Verarbeiterin im Nordosten Deutschlands, beteiligt. Nun übernimmt Emmi das Unternehmen vollständig und trägt damit dem Trend zu natürlichen, nachhaltig hergestellten Milchprodukten Rechnung.

 

 

 

Emmi ist die grösste Produzentin von Bio-Milchprodukten in der Schweiz und setzt dieses Engagement im Ausland fort. Beispiele dafür sind die laktosefreien Bio-Milchprodukte der US-amerikanischen Redwood Hill Farm & Creamery, die Bio- und Demeter-Desserts der italienischen Rachelli und – als grösstes Engagement – das ganze Sortiment der Gläsernen Molkerei.

 

Die Zusammenarbeit mit der Gläsernen Molkerei begann 2012 mit einer Minderheitsbeteiligung. Sie vertiefte sich 2014 mit einer Beteiligungserhöhung von 24 % auf 76 %. Nun übernimmt Emmi das Unternehmen per 20. Januar 2016 vollständig.

 

Dazu Urs Riedener, CEO von Emmi: „Natürliche, nachhaltig hergestellte Produkte sind ein wichtiger Trend in der Milchwirtschaft. Diesem Trend will Emmi in Zukunft noch stärker Rechnung tragen. Mit der Gläsernen Molkerei verfügen wir über ein Unternehmen, das sich in dieser Nische sehr gut entwickelt und viel Potenzial für die Zukunft bietet."

 

 

Hochwertiges Sortiment

 

Die 2001 gegründete Gläserne Molkerei ist ein führender Biomilch-Verarbeiter im Nordosten Deutschlands mit einem qualitativ hochwertigen Sortiment an Milch, Käse und weiteren Milchprodukten. An den zwei Standorten in Münchehofe (Brandenburg) und Dechow (Mecklenburg-Vorpommern) erzielt das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von knapp EUR 100 Millionen. Die etwa 120 Millionen Liter verarbeitete Milch stammen überwiegend aus Nordostdeutschland, insbesondere Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Sachsen und dem angrenzenden Dänemark.

 

 

Qualitätsorientierung mit anerkannten Standards

 

Das Sortiment der Gläsernen Molkerei umfasst Milch, Butter, Milchpulver, Rahm, Jogurt, Quark und Käse. In Münchehofe werden primär naturgereifter Bio-Käse sowie Bio-Milch und in Dechow Bio-Milch, Butter, Rahm sowie Jogurt hergestellt.

 

Alle Milchlieferanten der Gläsernen Molkerei gehören einem der folgenden anerkannten ökologischen Anbauverbände an: Demeter, Bioland, Naturland, Biopark, Gäa und Verbund Ökohöfe. Einige der Landwirte sind zudem NOP-zertifiziert. Damit erfüllen sie neben den Anforderungen der Anbauverbände und der EG-Bio-Verordnung die noch strengeren Vorgaben des National Organic Program (NOP), des Programms für die ökologische Landwirtschaft der USA an die Herstellung von Bio-Milch.

 

Die Parteien haben zum Kaufpreis Stillschweigen vereinbart.

 

 

 

 

 

<noscript>

</noscript>