Emmi Energy Milk

Power aus Proteinen


 

 

Medienmitteilung

 

Emmi Energy Milk

 

 

 

 

 

Power aus Proteinen

 

 

 

 

 

Luzern, 1. März 2016Proteinreiche Lebensmittel sind ein globaler Megatrend. Dies aus gutem Grund: Eiweisshaltige Lebensmittel geben Kraft und machen satt. Auch immer mehr Jugendliche genehmigen sich als Zwischenmahlzeit einen proteinreichen Drink. Deshalb bietet Emmi nun High-Protein-Varianten der Emmi Energy Milk an. Selbstverständlich schmecken diese genauso gut wie die anderen Sorten des bei Jugendlichen beliebte Erfolgsprodukt.

 

 

 

Wie bringt man Jugendliche auf den Milchgeschmack? Diese Frage stellten sich Emmi Mitte der 1990er-Jahre. Der Blick auf andere Länder zeigte, dass Milchmischgetränke in allerlei Geschmackssorten populär waren. Abgesehen von Schokoladenmilch – wie beispielsweise Comella – gab es in der Schweiz damals keine vergleichbaren Produkte.

 

 

Milch macht munter

 

Das Schweizer Pendant dieser bunten, vielfältigen Milchmischgetränke sollte eine gehaltvolle Zwischenmahlzeit für Jugendliche sein, die über ein ausgewogenes Nährwertprofil verfügt. Ein solches Getränk lediglich aus Milch, Zucker und Aromen zu mischen, kam für Emmi nicht in Frage.

 

Nach einem knappen Jahr Entwicklungsarbeit hatte man die optimale Rezeptur und Zubereitung gefunden: Die Energie – und natürlich auch den Namen - liefern verschiedene Zuckerarten wie Traubenzucker und Maltodextrin. Beim Produktionsprozess der Emmi Energy Milk wird die Milch mit Vitaminen B1, B2, B6, E und D angereichert. Hinzu kommen Kalzium für die Knochen, Nahrungsfasern für die Verdauung und – was die wenigsten wissen – Vollei, gegen den Heisshunger.

 

 

Proteinschub für die Energy Milk

 

Die Überzeugung, dass eine gute Zwischenmahlzeit reich an Proteinen sein sollte, hatte man bei Emmi also schon vor zwanzig Jahren. In den letzten Jahren hat sich diese Ansicht auch bei den Konsumenten verbreitet. Deshalb gibt es von der Enegy Milk ab sofort auch eine noch proteinreichere Variante. 8 Gramm Eiweiss pro 100 Gramm sind mehr als doppelt so viel wie in der normalen Energy Milk (3,5 g/100 g) und drei Mal so viel wie in einem durchschnittlichen Jogurtdrink (2,5 g/100 g). Bewusst setzt Emmi auch bei der Energy Milk High Protein auf verschiedenen Zuckerarten als natürliche Energielieferanten und verzichtet auf künstliche Süssstoffe. Als Pausenverpflegung sowie vor oder nach dem Sport liefert die Emmi Energy Milk High Protein somit den gewohnten Energieschub, und bekämpft auch den kleinen Hunger. Und das Beste: Die proteinreiche Variante der Energy Milk schmeckt ebenso gut wie der bewährte Klassiker.

 

Erhältlich ist die Emmi Energy Milk High Protein in den Sorten Strawberry und Vanilla ab sofort im Schweizer Detailhandel. Selbstverständlich wird es die bewährte Emmi Energy Milk in den Sorten Erdbeere, Vanille, Schokolade, Mokka, und Banane weiterhin geben.

 

 

Zutaten

 

Erdbeere: Teilentrahmte Milch, Milchprotein, 8 % Erdbeersaft aus Konzentrat, Zucker, Dextrose, Stabilisator E339, Rote Bete Saftkonzentrat, Aroma, Verdickungsmittel Carrageen, Vitamine E, B6, B2, B1, D.

Vanille: Teilentrahmte Milch, Milchprotein, Zucker, Dextrose, Vanille-Extrakt, Aroma, Stabilisator E331, Verdickungsmittel Carrageen, Karottensaftkonzentrat, Vitamine E, B6, B2, B1, D.

 

 

Nährwertangaben (pro 100 g)

 

Brennwert: 397 kJ (94 kcal)

Fett: 1,5 g

   davon gesättigte Fettsäuren:  0,9 g

Kohlenhydrate: 12 g

   davon Zucker: 12 g

Eiweiss: 8,0 g

Salz: 0,3 g

Vitamine:

-       E (15% ETD): 1,80 mg

-       B6 (15% ETD): 0,21 mg

-       B2 (15% ETD): 0,21 mg

-       B1 (15% ETD): 0,17 mg

-       D (15% ETD): 0,75 µg

ETD = empfohlene Tagesdosis

 

 

 

 

 

 

 

<noscript>

</noscript>